Freitag, 17. Juli 2015

17. Tag NaNoWriMo Juli

Schon während meines frühmorgendlichen Termin verspürte ich Kopfschmerzen, die immer stärker wurden. Selbst eine Ibu brachte keine Linderung, sodass ich den halben Tag mit geschlossenen Augen verbrachte.
Erst eine zweite am frühen Nachmittag verbesserte meinen Zustand, sorgte aber zugleich dafür, dass mein Magen rumorte.
Irgendwie habe ich den Tag dennoch überstanden und nebenbei sogar 291 Wörter getippt. Am Abend ging es mir wieder gut, da stand jedoch die Familie im Vordergrund, die ja so auch nichts von mir hatten.

Es gibt aber auch noch andere gute Nachrichten: Cassy hat sich gestern an das Cover fürs Notizbuch gemacht. Ich hatte mich schon gewundert, warum es so lange dauerte und das Ergebnis hat mich dann wahrlich überrascht, positiv, weil es wirklich wunderschön ist, aber auch negativ, weil es nicht das ist, was ich wollte.

Hier der allererste Entwurf, der mir von ihren noch am besten gefällt.



Kurz es trafen zwei Meinungen und zwei Charaktere aufeinander. Sie ist jung und innovativ, ich bin da eher konservativ und eingefahren.

Ihre Enttäuschung kann ich vollends verstehen, sie hat sich wirklich Mühe gegeben und wollte mir was besonders schönes darbieten, was ihr auch wirklich gelungen ist!!! ABER das Mana Loa Cover hat einen hohen Wiedererkennungwert und auch die Goodies sind alle danach ausgerichtet, also bin ich der Meinung, dass auch das Notizbuch und das Taschenbuch so aussehen sollten. Ungeachtet dessen, ob einige Symbole und Stile im neuem übernommen wurden. Zumal ich schon Vorbestellungen mit dem Cover, wie ich es mir ungefähr vorstelle, vorliegen habe. Am Ende haben wir uns drauf geeinigt, dass sie mir auch meins noch fertig und wir beide übers WE zur Abstimmung auf Facebook preisgeben:

https://www.facebook.com/AstridRose1974
https://www.facebook.com/Astrid.Rose.Autorin?sk=wall
https://www.facebook.com/ManaLoa.Familienbande
https://www.facebook.com/groups/AstridRose/?fref=ts

Es wird keine Gruppenverteilung geben, da ich Meinungen von den Kennern und Liebhabern der Reihe haben möchte, denn an die richtet sich das Angebot. Wobei ich auch beabsichtige zumindest ein paar Notizbücher zur Messe mit zunehmen. Wo ich dann das Cover mit demselben Stil auch als besser empfinde, weil man dann auf Amazon das Buch dazu gleich vergleichen kann.



Nun, ist es aber auch so, dass ich den allerersten Entwurf wirklich wunderschön finde und ich werde sie bitten, ihn mir an Seite zu packen, bis ich finanziell wieder flüssiger bin - es kann ja nicht schaden auch ein weiteres Goodie zu haben ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen